Inhalt:

Aktuelle Informationen aus Linderhof

Stellenausschreibung "Gärtner/in (m/w/d)"

Die Schloss- und Gartenverwaltung Linderhof sucht für die Saison 2022 (01.03. bis 30.11.2022) eine Gärtnerin / einen Gärtner (m/w/d).

Geboten wird:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer der schönsten Gegenden Bayerns

  • Arbeiten in einer historischen Parkanlage mit Zierbepflanzung im Stil des 19. Jahrhunderts

  • Bezahlung nach den Tarifbestimmungen des öffentlichen Dienstes (TV-Länder)

  • Einfache, preisgünstige Übernachtungsmöglichkeiten stehen in beschränktem Umfang am Ort zur Verfügung

Erwartet werden:

  • eine abgeschlossene gärtnerische Ausbildung

  • Erfahrung in der Gartenpflege

  • Einsatzfreude und Loyalität

  • Sicheres und freundliches Auftreten, Konfliktfähigkeit

  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen

  • Körperliche Belastbarkeit (z. B. Heckenschneiden über mehrere Tage, Umgang mit schweren Kübelpflanzen)

  • selbstständiges Arbeiten

  • sicheres Beherrschen von Motorsense, Heckenschere, Rasenmäher etc.

  • Führerschein: Klasse B


Die regelmäßig erfolgte Teilnahme an Schulungen in Erster Hilfe ist dienlich.
Tätigkeiten bei einer Freiwilligen Feuerwehr, THW oder zivilen Rettungsdiensten sind förderlich.

Schwerbehinderte Bewerber (m/w/d) werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind erwünscht.

Bezüglich der gesundheitlichen Eignung im Hinblick auf den „G“-Status gelten die bei Arbeitsbeginn jeweils aktuellen bayerischen Rechtsnormen. Impfbescheinigungen können den Bewerbungsunterlagen beigelegt werden.


Bewerbungen mit den üblichen, aussagekräftigen Unterlagen bitte ich Sie bis 30. Januar 2022 an folgende Adresse zu richten:

Schloss- und Gartenverwaltung Linderhof
Linderhof Haus Nr.12
82488 Ettal

oder per E-Mail an: sgvlinderhof@bsv.bayern.de

Von der Übermittlung der Dokumente in Bewerbungsmappen aus Karton oder Kunststoff bitten wir abzusehen.

Informationen über die Erhebung personenbezogener Daten im Rahmen des Bewerbungsverfahrens gemäß Artikel 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Die Informationen können bei Bedarf auch in Papierform bei der Einstellungsbehörde unter der o. g. Anschrift angefordert werden.


 
Inhalt ausblenden
Inhalt einblenden
Kontraste erhöhen
Standard verwenden