Inhalt:

Park Linderhof

Wasserparterre und Königslinde

Bild: Wasserparterre
Bild: Königslinde
Bild: Wasserparterre
Bild: Wasserparterre

Der von Hainbuchen-Hecken umgebene geometrische Gartenbereich wird von einem großen Wasserbecken mit der vergoldeten Figurengruppe "Flora und Putten" beherrscht. Die nur durch den Druck des natürlichen Gefälles betriebene Fontäne kann bis zu 22 m aufsteigen.

Auffällig ist der die Geometrie der Anlage störende Baum; eine ca. 300jährige Linde, die dem hier ursprünglich befindlichen bäuerlichen Anwesen und damit dem Schloss seinen Namen gegeben haben soll. Zu Lebzeiten Ludwigs II. befand sich in der Linde ein Freisitz.


| nach oben |